MALALA – IHR RECHT AUF BILDUNG von Davis Guggenheim
Mi 22. Nov. 2017 – 20 Uhr – KiK

DOKUMENTATION Malala Yousafzai hat 2014 mit 17 Jahren den Friedensnobelpreis erhalten. In ihrer bewegenden Rede, die sie in Oslo hielt, stellte sie sich gegen die radikal-islamischen Taliban und forderte mehr Rechte für pakistanische Kinder, insbesondere für Mädchen. Schon als Elfjährige beschrieb sie einen Internet-Blog gegen die Unterdrückung in ihrer Heimat Pakistan. Dies führte dazu, dass…