CATCH ME IF YOU CAN von Steven Spielberg
Mi 26. Feb. 2020, 20 Uhr – KiK

on

Film des Monats

Leonardo DiCaprio ist ein grandioser Schauspieler. Ob behinderter Junge (Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa, 1993), verzweifelter Liebhaber (Romeo und Julia 1996), brutaler Fiesling (Django Unchained 2012), abgehalfteter Schauspieler (Once Upon a Time in Hollywood 2019) – um nur einige Rollen zu nennen – immer gibt er alles und ist total überzeugend. Grund genug, ihn heute in dieser Gaunerkomödie zu zeigen.

Basis ist die wahre Geschichte von Frank Abagnale, einem Jungen aus den 60ern in den USA, der, noch bevor er 19 Jahre alt war, sich erfolgreich als Arzt, Anwalt und sogar Pilot ausgab und Schecks im Wert von über 2.5 Millionen Dollar fälschte.

Der immerhin schon 28 Jahre alte DiCaprio mimt diesen unverschämt frechen Teenager, diesen Meister der Täuschung und Fälscher, brillant. Der FBI-Agent Carl Hanratty (wunderbar und sympatisch: Tom Hanks) kommt ihm endlich auf die Spur und heftet sich an seine Fersen. Ein herrliches Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bis die Story zum Schluss noch eine überraschende Wende nimmt.

CATCH ME IF YOU CAN
USA, CAN 2002 / 132 Min.
Regie: Steven Spielberg

Mi 26. Feb. 2020, 20 Uhr – KiK

Eintritt: 5 €, nur Abendkasse