HAROLD UND MAUDE & Live Cat Stevens Songs von Sarstedt & Dörle

Freitag, 20. Mai – 20 Uhr Film & Musik Diese schwarze Komödie über ein ungleiches Liebespaar ist Kult. Harold (Bud Cort) ist aus reichem Haus, lebt mit seiner Mutter, sein Vater ist gestorben. Er ist ein merkwürdiger junger Mann, so um die 20, mit sehr eigenartigen Hobbys. So inszeniert er öfter seinen „Tod“ mit diversen…

FRÜHLING IN PARIS

Samstag, 28. Mai – 20 Uhr Dies ist ein Liebesfilm ohne Smartphone und Sex – für alle diejenigen, die nach dem Kino mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause gehen wollen. Wer voyeuristische Lolita-Softerotik erwartet, liegt ebenso falsch wie diejenigen, die eine desillusionierende Coming-of-Age-Eskalation befürchten. Frühling in Paris widmet sich gänzlich der Perspektive der jungen Heldin, die…

ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD

Samstag, 04. Juni – 20 Uhr Es war einmal in Hollywood Ende der Sechziger. Sharon Tate, die Frau von Roman Polanski war 26 und im neunten Monat schwanger. Mitglieder der sektenähnlichen Kommune „Family“ töteten sie 1969 auf ihrem Anwesen in Los Angeles. Dies nur als Vorbemerkung, denn Tarantinos Drama spielt eine fiktive Handlung in einem…

DER HOCHZEITSSCHNEIDER VON ATHEN

Freitag, 17. Juni – 20 Uhr Nicos ist Herrenschneider alter Schule, alles stilvoll und korrekt. Doch die Geschäfte laufen schlecht. Es gibt kaum Kunden, die Wert auf seine maßgeschneiderte, teure Kleidung legen. Ihm droht der Bankrott und er muss überlegen, wie er mit seinem Handwerk überleben kann. In seiner Not bewirbt er sich sogar für…

GAZA MON AMOUR

Freitag, 01. Juli – 20 Uhr Liebe mit Hindernissen. Issa, der 60jährige Junggeselle, der nie heiraten wollte, hat sich verliebt und wirbt um die Hand der Witwe und Schneiderin Siham. Issa ist ein einfacher Fischer, sein eigener Herr, kommt und geht wann er will, verbringt seine Zeit mit Freunden oder vor dem Fernseher. Der Film…

VOM LOKFÜHRER, DER DIE LIEBE SUCHTE

Samstag, 9. Juli – 20 Uhr Ein bisschen Jacques Tatì, ein bisschen Gebrüder Grimm (Aschenputtel), ein bisschen exotische Atmosphäre und kein bisschen Dialog – eine wahre Filmperle erwartet Sie. Nurlan, ein Lokführer in der Weite der kaukasischen Steppe, kommt am Ende seiner Dienstfahrt immer durch Schanghai, einem Vorort von Baku. Die Gleise führen dabei so…